KYTTA SALBE F

4556585
100 g
 
12,97 €
  • Beschreibung

Anwendungshinweise

  • Die Creme auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren.
  • Bei stärkeren Beschwerden kann ein Salbenverband angelegt werden.
  • Dazu werden einmal täglich 10 - 20 g aufgetragen und mit geeignetem Verbandsmaterial abgedeckt.

Dosierung

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Je nach Größe der zu behandelnden Körperstelle und nach Stärke der Beschwerden, 2 - bis 4-mal täglich ca. 1,2 - 6 g (entspricht einem Salbenstrang von 4 - 18 cm) auftragen.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Anwendung kann bis zum Abklingen der Beschwerden oder nach Anweisung des Arztes weitergeführt werden.
    • Bei Kindern von 3 - 12 Jahren nicht länger als 1 Woche anwenden.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist.

 

  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Fahren Sie mit der Anwendung fort, so wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist.

 

  • Wenn Sie die Anwendung abbrechen
    • Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist unbedenklich.

Indikation

  • Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Anwendung auf der Haut bei Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen.
  • Der in dem Arzneimittel enthaltene Wirkstoff Beinwellwurzel-Fluidextrakt dient zur äußerlichen Anwendung gegen Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen.

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Beinwell oder einem der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.

Nebenwirkungen

  • Wie alle Arzneimittel kann das Präparat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
    • Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
    • Häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
    • Gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1.000 Behandelten
    • Selten: weniger als 1 von 1.000, aber mehr als 1 von 10.000 Behandelten
    • Sehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, einschl. Einzelfälle
  • Mögliche Nebenwirkungen:
    • Das Arzneimittel kann in seltenen Fällen zu Überempfindlichkeitsreaktionen führen.
    • Sie äußern sich meist am Ort der Behandlung im Auftreten von Rötung, Knötchen- und Bläschenbildung, sowie Juckreiz.
  • Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.

Warnhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich
    • bei Kindern unter 3 Jahren, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.
  • Sollten sich die Beschwerden bei Selbstbehandlung mit dem Präparat nicht innerhalb von 3 - 4 Tagen bessern, ist ein Arzt aufzusuchen.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

bei Schwangerschaft

  • Die Anwendung in der Schwangerschaft sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.

Wechselwirkungen

  • Bei Anwendung des Präparates mit anderen Arzneimitteln:
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wirkstoff(e)

Beinwellwurzel Fluidextrakt, (1:2), Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V)

Hilfsstoff(e)

Cetylstearylalkohol
PPG-1-PEG-9 lauryl glycol ether
Phenonip
Lavendelöl
Fichtennadelöl
Glycerol monostearat
Natrium hydroxid
Erdnussöl
Natrium dodecylsulfat
Bergamottöl
Wasser, gereinigt
Parfümöl Spezial PH 032791
Benzyl benzoat
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7